Ausbildung bei Höhenrainer – unsere Azubis berichten:

Wir Azubis sind uns einig, dass das Schönste bei Höhenrainer für uns vor allem das super Betriebsklima ist. Begonnen bei uns Auszubildenden untereinander, bis hin zu den Vorgesetzten und der Geschäftsleitung kommen hier alle gut miteinander aus. Ab dem ersten Tag hatten wir das Gefühl dem Höhenrainer-Team anzugehören und gut integriert zu werden.

Während unserer Ausbildung durchlaufen wir sämtliche Abteilungen der Firma, in erster Linie selbstverständlich die Verwaltung und den Vertrieb, aber auch für die Produktion sind einige Wochen eingeplant.

Dass in allen Abteilungen sehr unterschiedliche Arbeiten zu erledigen sind, gefällt uns sehr gut, weil dies unsere Ausbildung abwechslungsreich gestaltet. Jede Abteilung bringt neue Herausforderungen mit sich, die aber mit Hilfe der Kollegen gut zu meistern sind.

P1050121

Unsere Azubis

In den verschiedenen Abteilungen sind feste Tätigkeiten für die Azubis sowie kleinere Projekte vorgesehen, wodurch wir sehr viele Arbeiten eigenständig erledigen dürfen, aber auch ständig wechselnde Aufgaben bekommen, die uns immer gut erklärt werden. Besonders schön ist für uns, dass wir auch außergewöhnliche Dinge miterleben dürfen, wie Messebesuche, Außendienst-fahrten oder die Teilnahme an einer Auslieferung mit unserem eigenem Fuhrpark.

Die Mitarbeiter  in den einzelnen Abteilungen nehmen sich viel Zeit für uns Azubis. Unter anderem, um uns die Aufgaben und Hintergründe zu erklären aber auch um uns auf Fehler aufmerksam zu machen, damit diese gemeinsam behoben werden können. Aber auch unsere eigenen Vorschläge werden von den Kollegen aufgegriffen. Außerdem treffen wir uns regelmäßig zu einem Azubi-Workshop, bei dem wir aktuelle Themen aus dem betrieblichen Alltag und der Berufsschule mit unserem Ausbilder besprechen.

Die Zeit in der Produktion ist für uns Azubis sehr anstrengend, aber auch aufschlussreich, da wir viele Hintergründe zu den Abläufen erfahren. Vor allem, ist es unseren Ausbildern sehr wichtig dass wir sehen wie unsere Produkte entstehen. Vor der Ausbildung konnte sich keiner von uns die Vielfältigkeit der Pute vorstellen und deswegen sind wir ständig aufs Neue überrascht, wie viele unterschiedliche Produkte möglich sind, und welche Qualitätsansprüche in der Firma gestellt werden.

Obwohl wir sehr gefordert sind sowohl in der Berufsschule als auch im Betrieb arbeiten wir gerne bei Höhenrainer, weil wir uns als Team ergänzen und uns gegenseitig unterstützen. Die Ausbildung stärkt uns nicht nur in beruflicher Hinsicht, sondern auch für die persönliche Entwicklung nehmen wir sehr viel mit.

Weitere Informationen über die Ausbildung bei Höhenrainer Delikatessen gibt es hier zu lesen.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.