Bienenlehrpfad

Aus der Region:Heimat-Bienenlehrpfad-Logo-01
         Der Bienenlehrpfad in Kleinhöhenrain

Wussten Sie, dass es im deutschsprachigen Raum über 500 Wildbienenarten gibt?
Oder dass im allgemeinen sieben Bienenarten unterschieden werden?

Faszinierende Welt der Bienen

Höhenrainer- Grosshöhenrain-Heimat-BieneFür alle, die mehr erfahren wollen über die spannende Welt der kleinen Insekten, lohnt es sich, den in 2012 eröffneten Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain zu besuchen. Bei einer Wanderung entlang des 2,3 Kilometer langen Bienenlehrpfads gibt es nicht nur viel über Bienen an sich, sondern auch über Bäume und andere Pflanzen zu erfahren, die der Biene und ihren Freunden als Nahrungsquelle dienen.
Ziel des Lehrpfades ist es, unter anderem auch Schulklassen in das faszinierende Leben und Wirken der Bienen einzuweihen.

Höhenrainer-Heimat-Bienenlehrpfad-MapHöhenrainer
          für die Region

Den Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain unterstützen wir sehr gerne aus Heimatverbundenheit und sehen ihn als Gewinn für unsere Region. Wir freuen uns, dass das Projekt realisiert werden konnte.

Mehr Informationen gibt es bei der Imkerei Hermann unter Telefon 08063/7539 sowie auf
www.bienenlehrpfad-kleinhöhenrain.de.