Cordon-Bleu mit zartem Spargel

Knusprige Höhenrainer-Schnitte Art Cordon Bleu
                       mit zartem Spargel und Bouillon-KartoffelnHöhenrainer-Putenwurst-Rezept-Spargel-Puten-Cordon-Bleu

Zutaten für 4 Portionen:
4 Höhenrainer-Schnitte Art Cordon Bleu
2 Bund frischer, zarter Spargel
Salz
1 Prise Zucker
1 EL Butter
Kräuterbutter, verrührt mit frischen Kräutern
150g geriebenen Emmentaler-Käse

für die Bouillon-Kartoffeln:
500g kleine Kartoffeln
1 Karotte
½ Stange Lauch
3/4l klare Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Karotten und den Lauch putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und zusammen mit dem Gemüse in der Brühe zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.
Den Spargel waschen, schälen und pfundweise mit Küchengarn zusammenbinden. Salzwasser mit Zucker und Butter aufkochen. Den Spargel darin ca. 20 Min. garen, dann in Kräuterbutter mit frischen Kräutern der Saison schwenken.

Die Höhenrainer-Schnitte Art Cordon Bleu in der Pfanne mit etwas Butter 4 Minuten je Seite bei mittlerer Hitze anbraten, mit den Bouillon-Kartoffeln und dem Spargel auf vorgewärmten Tellern verteilen und den Käse über die Spargelstangen streuen.

Tipp: Dazu gebräunte Butter nach Bedarf sowie einen knackigen Feldsalat mit Cocktail-Tomaten servieren.

Nährwerte pro Portion:

Energie kJ (kcal)

2097 (501)

Fett

29,0g

Kohlenhydrate

22,0g

Eiweiß

38,0g