FAQ 5

Welche Därme werden für die
                 Puten-Würstchen eingesetzt?Puten-Würstchen-Produktion-Höhenrainer-Delikatessen

Unsere Puten-Würstchen werden in sogenannte Schafsaitlinge, d. h. Schafsdärme, gefüllt.
Naturdärme sind laut Definition kein Fleisch, sie werden üblicherweise als „Naturdarm“ im Zutatentext angegeben. Naturdärme können von Schafen, Schweinen oder Rindern stammen.

Geflügeldärme eignen sich nicht zur Weiterverarbeitung. Nur Schafsaitlinge machen z.B. die Wiener unvergleichlich knackig.

zurück