Gefüllte Zucchini mit Debrezinern

Gefüllte ZucchiniHöhenrainer-Putenwurst-Rezept-Zucchini-Puten-Wuerstchen
           mit Höhenrainer-Debrezinern

Zutaten für 4 Portionen:
2 mittelgroße Zucchini
2 kleine rote Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
200g Höhenrainer-Debreziner
1 Packung Fetakäse (200g)
1 EL Öl
ein Schuss Weißwein
250g Reis
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver
frischer Thymian
etwas Fett für die Auflaufform
nach Bedarf: 100g geriebener Gouda-Käse zum Überbacken

Zubereitung:

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauslösen und etwas salzen. Die Paprikaschoten und den Fetakäse in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und hacken. Die Höhenrainer-Debreziner in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und erst die Paprika darin andünsten, dann den Knoblauch dazu tun. Den gekochten Reis, die Käsewürfel und die Puten-Debreziner dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian und Weißwein abschmecken. Die Masse in die Zucchini füllen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und in eine leicht gefettete Auflaufform setzten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten garen.

Tipp: Dazu passt eine fruchtige Tomatensoße.

Nährwerte pro Portion:

Energie kJ (kcal)

2166 (518)

Fett

28,0g

Kohlenhydrate

35,0g

Eiweiß

31,0g