Sommersalat mit Putenstreifen

Raffinierter Sommersalat
mit gebratenen Putenstreifen und gegrillten Kirschtomaten

Zutaten für zwei Portionen:
200g gemischter Salat
150g Puten-Schnitzel
etwas Olivenöl
100g Kirschtomaten
50g Walnüsse

Für das Dressing (ca. 80 ml):
Essig
Balsamico-Essig
etw. Wasser
Sojasauce
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Salat putzen und zerkleinern. Aus 2 Teilen Essig, 1 Teil Balsamico, 1 Teil Wasser, Salz und Pfeffer eine Salatsoße vorbereiten (ca. 80ml).

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Währenddessen ein Backbleck mit Alufolie auslegen und leicht mit Olivenöl bepinseln. Die Kirschtomaten auf das Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Blech für 10 Minuten in den Ofen geben (Grill oder Umluft).
Die Puten-Schnitzel in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die gebratenen Putenstreifen mit Sojasauce ablöschen.

Zum Schluss den Salat mit den Putenstreifen, den geschmorten Kirschtomaten und den Walnüssen garnieren und die Salatsoße hinzugeben.

Tipp: Nach Geschmack mit groben Parmesanstreifen veredeln.

Ein Dankeschön an Daniel Heinz für seine Rezeptidee.

Nährwerte pro Portion:

Energie kJ (kcal)

2634 (632)

Fett

51,36g

Kohlenhydrate

14,6g

Eiweiß

26,47g