Zertifizierung

Höhenrainer Qualität
              unter Beweis gestelltMitarbeiter-Verkostung-02

Zusätzlich zu den hohen Qualitätsansprüchen, die wir im Hause tagtäglich an uns selber stellen, wird unsere Qualität auch von verschiedenen externen Stellen regelmäßig überprüft und zertifiziert. So sind wir neben einer Bio-Zertifizierung im Bereich „Babyfood“ und verschiedener Umweltauszeichnungen auch IFS-zertifiziert und DLG-prämiert.

Hohe Qualität offiziell DLG-bestätigt

Qualität-HöhenrainerJährlich werden zahlreiche unserer Produkte von der DLG geprüft und ausgezeichnet. 

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) zeichnet Lebensmittel mit den DLG-Prämierungen in Gold, Silber und Bronze aus. Diese Qualitätsprüfungen werden jährlich durchgeführt. Alle ausgezeichneten Produkte müssen die Labortests sowie Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen bestehen. Über eine Prämierung in Gold, Silber oder Bronze entscheidet die sensorische Qualität (Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack) des Produkts.

Weitere Infos zum Thema DLG-Prämierung finden Sie hier: www.dlg-verbraucher.info/de/home

Der IFS-Standard
            Status Quo im deutschen Einzelhandel

Der „International Featured Standard Food“ (früher International Food Standard) ist ein einheitlicher Standard der Einzelhandelsverbände in Deutschland, Frankreich und Italien. Ziel des IFS ist es, die Qualität und die Lebensmittelsicherheit in den lebensmittelproduzierenden Unternehmen gemäß einem einheitlichen Bewertungssystem zu überprüfen und sicherzustellen.

Höhenrainer-Delikatessen-Putenwurst-Logo-IFSZentrale Bereiche des IFS sind die Unternehmensverantwortung, das Qualitätsmanagementsystem, das Ressourcenmanagement, der Herstellungsprozess sowie Messungen, Analysen und Verbesserungen im Betrieb.

Bereits zum 18. Mal in Folge hat die Firma Höhenrainer Delikatessen GmbH im Februar 2018 das IFS-Audit erfolgreich bestanden.