Bauerntopf mit Debrezinern

Deftiger Debreziner-Bauerntopf
         mit frischem GemüseHöhenrainer-Rezept-Puten-Bauerntopf-Puten-Debreziner

Zutaten für 4 Portionen:
3 Karotten
1 rote und 1 grüne Paprikaschote
1-2 Pfefferschoten
250g Okraschoten oder grüne Bohnen
2 Fleischtomaten
400g Höhenrainer-Debreziner
2-4 EL Sonnenblumenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Rosenpaprika
¼ l Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
100g Creme fraiche

Zubereitung:

Das Gemüse putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Das Gemüse, den Knoblauch und die in Scheiben geschnittenen Höhenrainer-Debreziner dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika pikant würzen. Die Gemüsebrühe mit dem Tomatenmark verquirlen, dazu gießen und den Topf schließen. In den auf 175°C vorgeheizten Backofen geben und den Bauerntopf in einer Stunde gar schmoren. Zum Schluss mit Creme fraiche verfeinern.

Tipp: Dazu frisches Bauernbrot oder Baguette und einen kräftigen Rotwein servieren.

 Nährwerte pro Portion:

 Energie kJ (kcal)

1525 (369)

 Fett

35,0g

 Kohlenhydrate

21,0g

 Eiweiß

20,0g