Spargel-Omelett mit Brustschinken

Herzhaftes Omelett mit grünem SpargelHöhenrainer-Putenwurst-Rezept-Omelett-Puten-Brustschinken
         und Höhenrainer-Brustschinken

Zutaten für 4 Portionen:
16 Stangen grüner Spargel
Salz
20 g Butter
Zucker
80 g Schafskäse (Feta)
100 g Höhenrainer-Brustschinken
4 Bärlauchblätter
6 Eier
2 EL Schlagsahne
weißer Pfeffer
4 EL Öl

Zubereitung:

Das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Enden abschneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser mit der Butter und 1 Prise Zucker 5-7 Minuten kochen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Sechs der Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Schafskäse zerbröseln, den Höhenrainer-Brustschinken und die Bärlauchblätter längs in feine Streifen schneiden.

Die Eier mit der Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte der Spargelscheiben darin anbraten, die Hälfte der Eiermischung hineingeben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten stocken lassen. Mit der Hälfte des Schafskäses bestreuen und zugedeckt weitere 6-7 Minuten stocken lassen.
Zum Schluss 50g Puten-Brustschinken darüber verteilen. Fünf Spargelstangen und die Hälfte der Bärlauchstreifen in das Omelett legen, zusammenklappen und zugedeckt weitere 2-3 Minuten bei milder Hitze garen. Das zweite Omelett ebenso herstellen.

Nährwerte pro Portion:

Energie kJ (kcal)

1465 (350)

Fett

26,0g

Kohlenhydrate

3,0g

Eiweiß

18,0g